Fenstermontage

Bei einer energetischen Baubegleitung die ich im Rahmen einer KfW Förderung vorgenommen habe, ist mir der untere Fenster Anschluss aufgefallen. Hier sind gleich verschiedene Punkte nachzubessern.

Laut RAL Leitfaden für Montage von Fenster- und Türelementen ist folgendes zu beachten: „Die Luftdichte Verklebung muss auf einen Glattstrich erfolgen. Diese Klebung muss ebenso Dauerhaft ausgeführt werden. Die verwendeten Metall Konsolen muss so eingebaut werden, das diese nicht nachsacken kann.“

 

 

Das kommt davon!

Nur wer das Klebeband richtig andrückt kann eine dauerhafte Verklebung zwischen Klebeband und Untergrund wie z.B. einer Dampfbremse garantieren. In diesem Fall ist eine Kabel-Manschette vom Elektriker nicht richtig verklebt worden. Leider wurde diese nicht ausreicht auf den Untergrund angedrückt. Hierfür ist eine Anpress-Rolle oder besser noch eine Kunststoff Spachtel geeignet. In diesem Falle hätte er auf die Hinweise auf der Feuchtevariablen Intello Funktionsbahn von pro clima nur beachten müssen.